Friseurinnung Dresden

Herzlich willkommen auf unserer Webseite. Die Friseurinnung Dresden begrüßt Sie auf ihrer Website. Wir möchten Sie über unsere Arbeit als Innungsvertreter und Bildungsdienstleister informieren, Ihre Fragen beantworten und kompetenter Ansprechpartner in allen Bereichen rund um das Friseurhandwerk sein. Nutzen Sie unsere neue Website als Treffpunkt zum Gedankenaustausch, für Ihre Hinweise, Angebote und Vorschläge.

Wir freuen uns auf Ihre Meinungen.

Natürlich stehen wir Ihnen telefonisch und per Email zur Verfügung.

Aufgrund der akuten Atemwegserkrankung COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) sagt die Friseurinnung alle geplanten Veranstaltungen wie ÜLU, Meisterschule, Prüfungsvorbereitung, Seminare und Prüfungen bis 26.04.2020 ab.

Die schrifliche GP1 am 06.04.2020 findet NICHT statt.

NEUER TERMIN GP1 schriftlich:  14.09.2020, 11 Uhr im BBZ für DLG

Die Praktische GP1 am 03.05. findet NICHT  statt, dafür am 06.09.2020

Die Praktische GP1 am 10.05.2020 findet NICHT statt, dafür am 13.09.2020

Natürlich erhält jeder Teilnehmer eine neue Einladung.

Sobald es neue Erkenntnisse zum Ablauf gibt, werden die Azubis, Meisterschüler und Gesellenprüflinge informiert.


Liebe Friseurinnen und Friseure, liebe Friseurkunden,

nachfolgende neuen Informationen gibt es:

  1. Öffnungszeiten nach Corona

da es immer noch Unklarheiten bezüglich eines Arbeitsbeginnes der Friseursalons gibt, habe ich mehrere Gespräche mit der Rechtsabteilung der HWK geführt.

Laut Aussage Frau Tintner gilt nach dem DERZEITIGEN Stand:      ab Montag, 20.04.2020, darf der Salon geöffnet werden

  1. Zuschüsse bei der SAB

Wie viele festgestellt haben, gab es beim Server der SAB große Schwierigkeiten.

Deshalb kann man ab sofort die Zuschüsse über Papieranträge anfordern. D.h., Antrag ausfüllen, den unterschriebenen Antrag mit einer Kopie des Personalausweises bis spätestens 31.05.2020 z.B. per Scan an: corona-wirtschaft@sab.sachsen.de

  1. Handwerkskammer Dresden

Schauen Sie regelmäßig auf die Homepage der HWK! Sie hält alle aktuellen Informationen rund um die Uhr für Sie bereit.

https://www.hwk-dresden.de/Artikel/detail/informationen-zum-coronavirus/id/12668#section-0

Die Mitarbeiter der HWK sind 7 Tage die Woche von 8-19 Uhr für die Mitgliedsbetriebe zu sprechen.

  1. Allgemeinverordnung der Sächsischen Staatregierung

Diese Verordnung tritt am 1. April 2020 in Kraft und am 20. April 2020, 0 Uhr, außer Kraft.

https://www.coronavirus.sachsen.de/download/Fassung-RV-SaechsCoronaSchVO_31032020.pdf

Bitte bleiben Sie alle gesund!

::: Links :::

Alle Informationen unter www.coronavirus.sachsen.de<http://www.coronavirus.sachsen.de>. | https://www.coronavirus.sachsen.de

Diese Medieninformation online aufrufen: https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/235277


 —   MODELLE GESUCHT — MODELLE GESUCHT — MODELLE GESUCHT —

WELCHE FRAU HAT ZEIT UND LUST, FÜR UNSERE MEISTERSCHÜLER, DIE AUSSERHALB VON DRESDEN WOHNEN, MODELL FÜR DIE DAUERWELLE ZU SEIN?

ES GEHT NICHT UM EINE  ALTMODISCHE WELLE, SIE WIRD MODERN UND TYPGERECHT

BEI INTERESSE BITTE IN DER FRISEURINNUNG MELDEN!       VIELEN DANK IM VORAUS IM NAMEN DER MEISTERSCHÜLER


Welche Vorteile bietet die Mitgliedschaft in der Friseurinnung Dresden?

Die Mitgliedschaft in der Handwerksinnung bietet eine Reihe an finanziellen Vorteilen:

  • kostengünstige Regelung bei betriebsärztlicher oder sicherheitstechnischer Betreuung
  • Ermäßigung der Prüfungsgebühren bei Wiederholungsprüfungen
  • kostengünstige Teilnahme von Auszubildenden an der überbetrieblichen Ausbildung
  • kostengünstiges Training für Auszubildende
  • kostenlose oder -günstige Bereitstellung von Fachliteratur
  • kostengünstige Weiterbildungsangebote
  • Kostengünstige Vertragsgestaltung mit unterschiedlichen Partnern (z.B. Arbeitssicherheit, GEMA, Telefon usw.)

Die Innung versendet ca. 4 mal pro Jahr einen Newsletter an jedes Innungsmitglied. Es enthält neueste Mitteilungen, lokalspezifische Informationen und Angebote rund um das Friseurhandwerk.

Was kostet die Mitgliedschaft in der Friseurinnung Dresden pro Jahr?

  • Innungsgrundbetrag: 145 EUR Mitglied
  • Innungszusatzbeitrag: 26 EUR pro Vollbeschäftigteneinheit / 13 EUR pro Azubi

Innungsobermeister Robert Klügel steht Ihnen immer dienstags von 9-12 Uhr für alle Fragen und Probleme zur Verfügung.

Die Geschäftsführerin, Frau Beatrice Kade, steht Ihnen natürlich jederzeit für alle Fragen und Probleme zur Verfügung.

Reguläre Sprechzeiten des Büros Dienstag und Donnerstag von 9 – 12 Uhr und von 13- 16 Uhr. Individuelle Termine nach Absprache.

Friseurzentrum Dresden

Die Friseurinnung Dresden ist seit 1994 Träger des Friseurausbildungszentrums.

In nach den neuesten Standards eingerichteten Friseurkabinetten, Klassen- und Seminarräumen werden junge Auszubildende, Meisterschüler und Umschüler von erfahrenen Ausbildern und Dozenten unterrichtet.

Die Ausbildung orientiert sich an der Ausbildungsordnung für Gesellen und Meister und ständig an den neuesten Trends der Frisurenmode und des Friseurhandwerks.

Mitarbeiter des Friseurzentrums

Beatrice Kade (GF Bildungszentrum),  Theresa Anders (Ausbilderin, Meisterschuldozentin), Kristina Höfler (Ausbilderin, Meisterschuldozentin), Isabell Röthig (Ausbilderin, Meisterschuldozentin), Eli Wiedemann (Ausbilderin ÜLU), Maria Löwe ( Ausbilderin, Meisterschuldozentin)

Wichtiger Hinweis

Aus organisatorischen Gründen findet dieses Jahr keine Trendveranstaltung zur aktuellen Frühjahr-/ Sommermode statt.

Veranstaltungsempfehlungen

VORANKÜNDIGUNG:

30. August 2020, wir feiern „Hair Party – DRESDEN sieht gut aus – 30 Jahre Friseurinnung“

Seminare

Prüfungen

Überbetriebliche Lehrunterweisung (ÜLU)

Veranstaltungen